Cooperative. Executive. Development.
ADG Akademie
Willkommen in unserem Newsroom 
ADG Campus
ADG Campus

Vorstandsvorsitzende Dr. Yvonne Zimmermann verlässt ADG Gruppe in 2023

Bereits im Mai 2022 haben der Aufsichtsrat und die Vorstandsvorsitzende der Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. die Beendigung ihrer Zusammenarbeit besprochen und veröffentlichen nun folgende Erklärung dazu:

Bereits im Mai 2022 haben der Aufsichtsrat und die Vorstandsvorsitzende der Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. die Beendigung ihrer Zusammenarbeit besprochen und veröffentlichen nun folgende Erklärung dazu:

ADG Campus
ADG Campus

Herzlich Willkommen auf dem Campus Schloss Montabaur!

Die ADG Gruppe begrüßt insgesamt zwölf neue Auszubildende und Studierende auf dem Campus Schloss Montabaur.

Die ADG Gruppe begrüßt insgesamt zwölf neue Auszubildende und Studierende auf dem Campus Schloss Montabaur.

ADG Akademie
ADG Akademie

Neues ADG-Jahresprogramm 2023 veröffentlicht

Die Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. (ADG) hat ihr neues Jahresprogramm 2023 veröffentlicht. Führungskräfte aus Genossenschaftsbanken und kooperativen Unternehmen erhalten mit dem Jahresprogramm aktualisierte und neu konzipierte Weiterbildungsangebote, die die Teilnehmenden befähigen, den Herausforderungen der Zukunft wirkungsvoll zu begegnen.

Die Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. (ADG) hat ihr neues Jahresprogramm 2023 veröffentlicht. Führungskräfte aus Genossenschaftsbanken und kooperativen Unternehmen erhalten mit dem Jahresprogramm aktualisierte und neu konzipierte Weiterbildungsangebote, die die Teilnehmenden befähigen, den Herausforderungen der Zukunft wirkungsvoll zu begegnen.

ADG Akademie
ADG Akademie

Altersteilzeitvereinbarungen 2022 – Sinnvolle Vertragsgestaltungen

Bis 2010 konnten Arbeitgeber eine Förderung der Altersteilzeit durch die Bundesagentur für Arbeit beantragen (§ 3 ATG). Inzwischen werden nur noch die bis dahin angetretenen Altersteilzeiten gefördert.
Eine unmittelbar geförderte Altersteilzeit gibt es aktuell nicht.
Aber eine mittelbare: Die besonderen Steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen bei Arbeitsteilzeitverträgen sind hingegen erhalten geblieben. Sie setzen, im Unterschied zur früheren Rechtslage, keine „Wiederbesetzung des Arbeitsplatzes“ voraus, durch welche seinerzeit die Einstellung eines sonst arbeitslosen Arbeitnehmers ermöglicht werden sollte.
Auch wegen dieser mittelbaren Förderung ist die Altersteilzeit nach wie vor – bei Arbeitgebern und Mitarbeitenden – sehr beliebt. Sie stellen eine interessante Möglichkeit …

Bis 2010 konnten Arbeitgeber eine Förderung der Altersteilzeit durch die Bundesagentur für Arbeit beantragen (§ 3 ATG). Inzwischen werden nur noch die bis dahin angetretenen Altersteilzeiten gefördert.
Eine unmittelbar geförderte Altersteilzeit gibt es aktuell nicht.
Aber eine mittelbare: Die besonderen Steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen bei Arbeitsteilzeitverträgen sind hingegen erhalten geblieben. Sie setzen, im Unterschied zur früheren Rechtslage, keine „Wiederbesetzung des Arbeitsplatzes“ voraus, durch welche seinerzeit die Einstellung eines sonst arbeitslosen Arbeitnehmers ermöglicht werden sollte.
Auch wegen dieser mittelbaren Förderung ist die Altersteilzeit nach wie vor – bei Arbeitgebern und Mitarbeitenden – sehr beliebt. Sie stellen eine interessante Möglichkeit …

Abonnieren Sie den Newsletter der ADG!

Mit dem Newsletter der ADG erfahren Sie zuerst von spannenden Angeboten, topaktuellen Produkten sowie neuen Inhalten und Artikeln!